Haben Sie auch noch alte Möbel?

By | Januar 28, 2016

Kennen Sie das? Auf dem Speicher oder im Keller rotten seit Jahren ein paar ausgediente Möbel oder deren Reste vor sich hin, und keiner will sie haben. Lassen Sie Ihre Phantasie spielen, dann entsteht daraus etwas ganz Neues!

Es ist in unzähligen Haushalten das gleiche: Alte Möbel fristen ein klägliches Dasein in den dunkelsten Ecken von Keller oder Dachboden, nehmen nutzlos Platz weg, aber irgendwie kann sich keiner entschließen, endlich die Leute vom Sperrmüll anzurufen. „Vielleicht ist der Plunder ja noch zu gebrauchen“, lautet der vage Gedanke. Und richtig: Die meisten der alten Stücke könnten ganz oder in Teilen wieder eine echte Zukunft haben, wenn man sie mit frischen Ideen aufmöbelt.

Wir behaupten: Der passende Zeitpunkt ist immer genau jetzt! Also legen Sie dieses Heft erst mal beiseite und sehen Sie nach, welche – vielleicht unvermutet wertvollen – Stücke bei Ihnen in den genannten Ecken so zu finden sind. Kommen Sie dann wieder zurück, blättern Sie weiter und lassen Sie sich zu eigenen Entwürfen inspirieren. Denn wir können Ihnen hier nur Beispiele dafür zeigen, was wir aus unserem vermeintlichen Sperrmüll gemacht haben. Bei Ihnen sieht’s natürlich anders aus, also sind Querdenken und spielerische Phantasie gefragt.

Der Reiz des Unterfangens besteht darin, daß Antikes und Heutiges ganz überraschende Verbindungen eingehen. Denn wir haben uns ja nicht aufs bloße Recycling beschränkt, sondern mit neugekauften Materialien und modernen Bauelementen – sowie einer Prise Humor – etwas zuvor nicht Dagewesenes geschaffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.